Sehr geehrte\r Teilnehmer\innen,

Nachfolgend werden Ihnen einige Fragen zu Ihrem seelischen und auch körperlichen Befinden gestellt. Diese Fragen erfassen, wie sehr Sie unter den Folgen des Unfalls leiden, den sie entweder selbst erlitten oder beobachtet haben, oder den eine Ihnen nahestehende Person erlitten hat.

Der Fragebogen ist Teil der Zusammenarbeit der Deutschen Interessengemeinschaft für Verkehrsunfallopfer e.V. (DIVO) und der Röher Parkklinik, einer Fachklinik für psychotherapeutische Medizin.

Ziel ist es, mit Hilfe solider und wissenschaftlich gestützter Verfahren den Schweregrad Ihrer Belastung zu ermitteln und Ihnen hierüber eine Rückmeldung zu geben. Einige Fragen sind einander sehr ähnlich oder wiederholen sich sogar. Das ist gewollt, denn der Gesamtfragebogen setzt sich aus fünf in sich geschlossenen Blöcken A bis E zusammen, von denen jeder für sich stehen kann, sich aber dem gleichen Thema nähert wie die vier anderen Bögen. Daher kommt es zu geringfügigen Überschneidungen.